Endo Anaconda ‒ worksms

An Mark Zuckerberg

Endo Anaconda

Endo Anaconda ‒ Schriftsteller, Poet und Stiller Has

Wenn ich Deinen Namen lese, denke ich intuitiv an die Zivilisationskrankheit Diabetes und kriege Zuckungen. Facebook ist wie Zucker – ein krankmachendes Suchtmittel. Facebook ist Fakebook, es wirkt wie Koks: die User sind Loser, und ihr ­IT-Gurus seid grössenwahn­sinnig. Ich nehme Dir Deine geheuchelte Reue nicht ab. Ich wollte nie in euer Netz und kann doch nicht entkommen. Ich habe lieber ein Seniorenhandy als dumme Posts und Fake News auf dem iPhone, zahle möglichst bar, scanne meine Einkäufe nicht, lasse meine Songs nicht spotifyen und stelle keine Selfies ins Netz. Ich hasse dieses Internet. Endo

Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.